Kauffrau/-mann Transport

Nächste Termine

     

    Kaufleute Transport erbringen anspruchsvolle kaufmännische Dienstleistungen im Bereich Gütertransport. Sie befassen sich mit Kalkulationsgrundlagen, gesetzlichen Vorschriften, Logistik, Verkehrspolitik und Sicherheitsaspekten. Der korrekte Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden hat einen grossen Stellenwert. Die Branche Transport ist äusserst vielfältig mit vielen interessanten Spezialgebieten, sei dies nun auf nationaler oder internationaler Ebene.

     

    Lehrdauer

    Die Grundbildung dauert 3 Jahre.

     

    Bildungswege

    Die Grundbildung basiert auf dem dualen Bildungssystem und findet an drei Lernorten statt: Betrieb, überbetriebliche Kurse, Berufsfachschule.

     

    Einstiegslohn

    Der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG empfiehlt seinen Lehrbetrieben die Lohnangaben des KV Schweiz.

     

     

    Lohn nach der Grundausbildung

    Der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG empfiehlt seinen Lehrbetrieben die Lohnangaben des KV Schweiz.

     

    Anforderungen

    Je nach Profil B, E oder M abgeschlossene Volkschule, Real- oder Sekundarschule.

    • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
    • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
    • Fremdsprachenkenntnisse
    • gute Auffassungsgabe
    • Zuverlässigkeit
    • Kontaktfreude
    • Organisationsfähigkeit
    • Flair für Zahlen
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Freude an Computerarbeit
    • Selbständigkeit

     

    Weiterbildung

    Berufsprüfung (BP) mit eidg. Fachausweis:

    Disponent/in Transport und Logistik, Reiseleiter/in, Technische/r Kaufmann/-frau, Fachmann/-frau im Finanz- und Rechnungswesen usw.

     

    Höhere Fachprüfung (HFP)

    Dipl. Betriebsleiter/in Transport und Logistik

    Weitere Informationen erhalten Sie beim Schweizerischen Nutzfahrzeugverband ASTAG.

     

     

     

    Alle Berufe aus Berufswelt Automobil

    Der Automobil-Mechatroniker packt an, wo Fachwissen rund um Motor, Fahrwerk, Antrieb oder elektronische Anlage gefragt ist und macht schwierige Reparaturen.
    mehr
    Selbstständig Service- / Reparaturarbeiten an Motor, Fahrwerk und Antrieb ausführen und einfache Reparaturen der Fahrzeugelektrik unter Mithilfe übernehmen.
    mehr
    Als Automobil-Assistenten/-in führst du einfache Servicearbeiten und Reparaturen selbstständig aus und machst mit Unterstützung anspruchsvollere Aufgaben.
    mehr
    Carrossiers Spenglerei reparieren Carrosserien, vorwiegend von Personenwagen, aber auch von Nutz- und Spezialfahrzeugen.
    mehr
    Carrossiers Lackiererei behandeln Carrosserien von Nutzfahrzeugen, Personenwagen, Spezial- und Schienenfahrzeugen sowie Oberflächen von Motorrädern, Booten, Flugzeugen etc.
    mehr
    Fahrzeugschlosser/innen bauen, montieren und reparieren Fahrgestelle und Aufbauten für Anhänger, Personen- Nutz- und Spezialfahrzeuge wie Reisebusse, Feuerwehrautos oder Tiefkühlfahrzeuge.
    mehr
    Lackierassistenten und -assistentinnen EBA arbeiten entweder in Carrosserie- oder in Industriebetrieben. Das Arbeitsgebiet umfasst einfache Handlungen, die im Zusammenhang mit den Lackierarbeiten im Betrieb stehen.
    mehr
    Kaufleute Transport erbringen anspruchsvolle kaufmännische Dienstleistungen im Bereich Gütertransport. Sie befassen sich mit Kalkulationsgrundlagen, gesetzlichen Vorschriften, Logistik, Verkehrspolitik und Sicherheitsaspekten.
    mehr
    Strassentransportfachleute EFZ sind in den folgenden fahrzeug- und ladegutspezifischen Transportbereichen tätig: Stückguttransporte, Ausnahmetransporte, usw.
    mehr
    Strassentransportpraktiker EBA beschäftigen sich mit Transportaufträgen und erledigen alle Arbeiten von der Auftragsannahme bis zur Lieferung beim Kunden.
    mehr
    Entwässerungstechnologen sind hauptsächlich tätig in der Reinigung, Entleerung, Inspektion und Sanierung von Entwässerungsanlagen.
    mehr
    Entwässerungspraktiker EBA sind hauptsächlich tätig in der Reinigung und Entleerung, von Entwässerungsanlagen im privaten und öffentlichen Bereich.
    mehr
     

    Kontakt

     

    ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband
    E-Mail:  astag@astag.ch         

    Tel:        031 370 85 85